Fußbal trifft Kultur

Fussball triff Kultur

#VAP Charity

 

Vap unterstützt das soziale Projekt „Fußball trifft Kultur“  der LitCam – Literacy Campaign:

Bereits seit 2007 gibt es „Fußball trifft Kultur“ (FtK). Durch die Kombination aus Fußballtraining, Förderunterricht und kulturellen Aktivitäten wird das soziale und kommunikative Verhalten der Kinder verbessert, ihre Motivation zum Lernen gestärkt und ihr Interesse für kulturelle Themen geweckt.

Eines der Ziele der LitCam und dem Projekt „Fußball trifft Kultur“ ist die Stärkung von Kompetenzen bei Kindern und Jugendlichen aus bildungsfernen und sozial schwachen Familien. Einher damit geht die Forderung nach Chancengleichheit sowie die Förderung der Integration.

Die Begeisterung für Fußball dient den Kindern dabei als Antrieb. Sie verbessern spielerisch ihre Sprachfähigkeit und beteiligen sich aktiver am Unterricht. Die Aktivitäten wirken sich auch positiv auf ihr Selbstwertgefühl aus.

Deshalb wirkt „Fußball trifft Kultur“

Das Projekt „Fußball trifft Kultur“ läuft mindestens über ein Schuljahr, 24 Kinder, 2 Gruppen mit je 12 Teilnehmern, nehmen daran teil. Die Kinder erhalten zweimal wöchentlich Fußballtraining und Förderunterricht, der sich an den Bedürfnissen der Kinder orientiert. Das Fußballtraining erfolgt in Zusammenarbeit mit einem renommierten lokalen Fußballclub – aktuell sind dabei: Borussia Dortmund, Eintracht Frankfurt, Hamburger SV, MSV Duisburg, Rot-Weiß Essen, 1. FC Köln, Schalke 04, Stuttgarter Kickers, VFB Stuttgart, VFL Bochum, Wacker Burghausen und den Würzburger Kickers

„Das Charmante an ‚Fußball trifft Kultur‘ ist, dass Kinder mittels Fußball motiviert werden, sich mit Dingen auseinanderzusetzen, die ihre persönlichen Chancen in der Gesellschaft erhöhen.“ Kurt Gaugler, stellv. Vorstandsvorsitzender der DFL Stiftung.

vapyourself.com hat sich für die Unterstützung dieses Projektes entschlossen, da wir Bildung, Chancengleichheit und Integration für die wichtigsten Herausforderungen einer modernen und zukunftsorientierten Gesellschaft halten.  Deshalb unterstützen wir FtK mit Spenden und unseren Produkten.

 

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

de_DE
de_DE